Montag, 17. April 2017

FOREVER Bright von Forever Living Products (FLP)


Wir haben nun die Zahncreme FOREVER Bright von Forever Living Products (FLP) für euch getestet.
Auch diese war in meinem großen "Forever Test Touch" Produktset von Bernadette enthalten.



Das es sogar eine Zahncreme mit Aloe Vera gibt, hätten wir gar nicht erwartet. Um so gespannter waren wir nun, die einmal auszuprobieren. 


Das Design mit der großen Aloe Vera Pflanze vorn auf der Tube gefällt mir sehr gut und lässt auch gleich wieder einen hohen Aloe Vera Anteil in der Zahnpasta erwarten - und richtig: Wie ihr seht, steht auch hier Aloe Vera bei den Inhaltsstoffen an erster Stelle (bis zu 35%).



Was sagt nun FLP zu FOREVER Bright?
 
Schonende Zahncreme mit Aloe Vera. Für ein strahlendes Lächeln
Die reinigende und pflegende Wirkung der Aloe Vera kommt auch bei der Zahnpflege zum Tragen. Mit den besten Ergebnissen: Der Zusatz von Bienenpropolis macht FOREVER Bright Toothgel zu einem Zahnpflege­mittel von höchster Güte. Es wirkt schonend bei empfindlichem Zahnfleisch. Das alles und nicht zuletzt sein erfrischender Geschmack werden auch Sie beim ersten Versuch überzeugen. Für ein strahlendes Lächeln und frischen Atem.
Enthält kein Natriumfluorid und „schleift“ nicht, sondern poliert sanft durch natürliche Kieselgur.


Das klang gut. Die enthaltenen Enzyme in der Aloe Vera - Pflanze reinigen sehr schonend und gründlich. Dadurch wird auch der Zahnschmelz nicht angegriffen.

Sie ist auch sehr geeignet für Menschen mit empfindlichen Zahnfleisch, denn das Zahnfleisch wird gut mit Feuchtigkeit versorgt und gepflegt. Das ebenfalls enthaltene Propolis hilft zudem den Zahnfleisch, sich selbst zu stärken und zu regenerieren.

Doch hier vielleicht auch ein Hinweis an alle Allergiker, die empfindlich auf Propolis reagieren. Sie sollten eventuell das Produkt lieber nicht verwenden. FLP weist auf der Verpackung auch noch mal explizit darauf hin.

Ich selbst gehöre eigentlich auch zu dieser Gruppe, habe sie also vorerst mit Bedacht ausprobiert, denn neugierig war ich schon ....

Zum Glück habe ich die Zahncreme sehr gut vertragen.

Mir gefällt sehr gut, dass FOREVER Bright ohne Bleich- und Schleifmittel als auch ohne Fluor/Fluorid und ohne Natriumchlorid auskommt. Damit passiert auch nichts, falls Kinder die Zahnpasta doch mal verschlucken.

Die Farbe der Zahngels ist richtig schön dunkelgrün und leicht durchsichtig. Die Konsistenz ist sehr gut, so dass nichts tropft.  
Die Zahnpasta riecht auch angenehm nach Minze und Menthol. 



Den Geschmack nach Minze empfand ich als sehr gut. Ich hatte sofort ein sehr angenehmes Frischegefühl, dass auch sehr lange, beinahe den ganzen Tag lang, anhielt. 
Die Zähne fühlten sich nach dem Putzen schön glatt an.
Ich brauchte auch nur ganz wenig und die Paste schäumte sehr gut. Laut FLP kommt man mit einer Tube bis zu vier Monate aus.

Auch mein Freund und mein Kind haben die Zahncreme getestet und auch sie mögen sie sehr. 
Ich finde gut, dass man mit FOREVER Bright eine Zahnpasta hat, die die ganze Familie nutzen kann. Eine extra Zahncreme für Kinder brauche ich jetzt erst mal nicht kaufen.


Mein Fazit:
Ein sehr schöne Zahncreme, die gründlich und sanft reinigt als auch Zähne und Zahnfleisch versorgt und pflegt. Probiert sie auf jeden Fall mal aus!




Bestellen könnt ihr sie im Online-Shop www.shopforever.at bzw. ihr klickt unten auf das Bildchen. 
die 130g Tube (Artikel 28) ist dort für 7,75 Euro erhältlich.




FOREVER Bright
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen