Sonntag, 26. März 2017

Aloe Hand Soap - Handseife von Forever Living Products (FLP)

Heute möchte ich euch von meinen Erfahrungen mit der Aloe Hand Soap von Forever Living Products (FLP) berichten. Auch sie war in meinen großen "Forever Test Touch" - Produktset enthalten. Ich habe die Seife nun inzwischen schon über zwei Wochen ausgiebig getestet. 


Doch auch gleich hier möchte ich vorab erwähnen, dass die Handseife inzwischen so in der Form nicht mehr erhältlich ist, wie ihr sie auf meinen Fotos seht.

Auch dieses Produkt darf sich nun über eine neue Verpackung und eine verbesserte Rezeptur freuen!

Schauts euch mal im Online-Shop www.shopforever.at an! Das neue Design gefällt mir.
 


... so beschreibt FLP die Seife:
"Milde Flüssigseife mit Aloe Vera und Zitronenöl
Die auf Aloe Vera basierende Seife darf in keinem Haushalt fehlen. Sanft reinigend und gleichzeitig Feuchtigkeit spendend ist die Flüssigseife eine Wohltat für die Hände. Milde Fruchtextrakte wie Gurkenextrakt, Zitronenöl und Olivenöl versorgen die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit und machen sie zart und geschmeidig. Der erfrischende Zitronenduft, kombiniert mit einer natürlichen Note Kamille, eliminiert Küchengerüche."
Inhalt: 473 ml 


Ich habe eine sehr trockene und empfindliche Haut. Schon immer habe ich darauf geachtet, eine möglichst schonende und auf meinem Hauttyp abgestimmte Seife zu verwenden. Doch oft fühlte sich die Haut nach dem Waschen doch gespannt und trocken an, so dass ich die Hände danach gleich eincremen musste. 
Ich war gespannt, ob sich das mit der Seife von FLP ändern bzw. verbessern kann. 
Auch hier gefiel mir wieder sehr gut der hohe Aloe Vera Anteil. 
Aloe Vera ist bekanntlich sehr feuchtigkeitsspendend und dringt tief in alle drei Hautschichten ein. Außerdem wirkt es beruhigend und entzündungshemmend auf die Haut. 


In der nun verbesserten Rezeptur ist der Aloe Vera Anteil sogar noch etwas höher, denn in der Liste der Inhaltsstoffe steht es nun nicht mehr an der zweiten Stelle, sondern sogar an der Ersten. 
Ebenfalls fand ich gut, dass auch Olivenöl vorhanden war. Das vertrag ich immer sehr gut!

Die Seife lässt sich über den Spender sehr gut dosieren - da tropft nichts nach oder verklebt an der Öffnung. 
Man bekommt genau die Menge, die man eben gerade möchte. 


Für ein gutes Waschergebnis braucht ich auch nur ganz wenig - vielleicht eine "Erbsengröße". 
Die Konsistenz ist schön cremig, etwas dickflüssiger als man es von den sonst üblichen Handseifen kennt. 
Der Geruch ist sehr angenehm. Ich würde sagen frisch aber dezent.

Bei dieser Seife hatte ich beim Einseifen eher das Gefühl, ich creme die Hände ein. Das Gel ist sehr geschmeidig und weich. Ich hatte dabei ein sehr angenehmes Hautgefühl. 
Beim Abwaschen schäumt es sehr gut. 

Ich habe mich echt gefreut, nach dem Abtrocknen spannte es viel weniger als sonst. Aufgrund meiner sehr trockenen Haut creme ich meine Hände trotzdem immer noch oft ein, aber vielleicht nicht mehr so oft. 

Ich empfinde die Seife als sehr mild. Sie ist auch PH neutral. Daher habe ich das Waschgel auch oft für das Gesicht verwendet. Auch dabei fand ich sehr gut. Da brannte nichts in den Augen und auch hier fühlte sich die Haut nach dem Waschen entspannt an.

Überrascht war ich, dass die Herren der Schöpfung die Seife sogar als Rasiergel verwenden können! Da musste mein Freund natürlich gleich ran! Er sagte, es funktioniert wirklich und war angenehm.

Ihr könnt die Handseife sogar als Waschgel für Flecken verwenden. Das habe ich noch nicht getestet, werde ich aber auf jeden Fall noch machen.



Mein Fazit:
Die Aloe Hand Soap gefällt mir sehr gut und ich kann sie wirklich weiterempfehlen. Sie hat jetzt erst mal ihren festen Platz im Badezimmer auf dem Waschbecken gefunden. Ich finde die Seife klasse für empfindliche und anspruchsvolle Haut, auch mein Sohn nutzt sie sehr gern. 
Toll fand ich, wie vielseitig sie einsetzbar ist.

Bestellen könnt ihr sie im Online-Shop von FLP für 16,49 Euro (473ml) www.shopforever.at oder ihr klickt unten auf das Bildchen.


beauty & wellness

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen