Montag, 2. Oktober 2017

Für euch getestet:die Naturreinen Gerstengras Tabs (360 Tabletten) von NaturaForte

Beim Club der Produkttester von Amazon durfte ich darf von NaturaForte® die Naturreinen Gerstengras Tabs (360 Tabletten) testen.
Sie sind naturbelassen und ganz ohne Zusätze, für Vegetarier und Veganer geeignet. 

Gerstengras gehört zu den Superfoods, denn es ist reich an Nährstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Antioxidantien. 
Es handelt sich hier sogar um ein hochdosiertes Superfood. In den Tabs sind auch 30%  Spirulina enthalten.
Ich hatte schon viel über die viele positiven Eigenschaften des Gerstengrases gehört und freute mich, dass ich es selbst ausprobieren durfte.

Die Lieferung erfolgte nach der freudigen Zusage per Mail zügig.
Ich erhielt:
1 eine Plastikdose der Naturreinen Gerstengras Tabs (360 Tabletten) von NaturaForte®. 
Das Design der Dose ist schlicht, wirkt aber sehr natürlich. Der grüne Farbton passt natürlich perfekt zum Gerstengras.
Die Tabletten wirken sehr natürlich - halt wie gepresstes Gerstengras, leicht porös - was aber laut Hersteller normal ist.


Welche positiven Effekte kann nun das Gerstengras auf unseren Körper haben?
  • Ausgleich des Säure-Basen-Haushaltes
  • Spannkraft und Elastizität von Bindegewebe und Haut werden nachweislich verbessert
  • Cholesterin- und Blutzuckerspiegel werden deutlich gesenkt
  • Vorbeugende Wirkung gegen Hautkrebs und Heilerfolge bei Brustkrebspatientinnen
  • Schützt die Haut vor Schäden durch UV-Strahlung
  • Hilfe bei Darmbeschwerden, vor allem bei Colitis ulcerosa
  • Positive Auswirkungen auf die Stimmung
.. und das steckt drin:

11 mal mehr Calcium, als in Kuhmilch
4 mal mehr Vitamin B1, als im Weizen
Zinkgehalt ist vergleichbar mit den reichsten Quellen tierischer Herkunft
7 mal so viel Vitamin C, wie in Zitrusfrüchten
5 mal so viel Eisen, wie in Brokkoli oder Spinat

Aufgrund meines Traumas habe ich ja oft starke Verdauungsprobleme und ebenfalls habe ich häufig mit Angst und Panik zu kämpfen. Deshalb waren für mich die zwei letzten Punkte der Aufzählung (Hilfe bei Darmbeschwerden und positive Auswirkung auf die Stimmung) besonders interessant. 
Ich war gespannt, ob ich bei einer regelmäßigen Einnahme über einen längeren Zeitraum eine Veränderung bemerken würde.
Leider konnte ich meinen Test nicht direkt beginnen, da ich nirgends eine Verzehrempfehlung entdecken konnte - weder bei Amazon in der Produktbeschreibung noch auf der Dose. Ich finde, dass ist eine wichtige Angabe, die nicht fehlen sollte. Auf Anfrage an den Hersteller erhielt ich aber sehr schnell eine Antwort. 
Er hatte binnen weniger Stunden geantwortet. Man sollte täglich 5-10 Tabletten über den Tag verteilt nehmen. Im Netz habe ich mich noch etwas mehr kundig gemacht und gebe euch gern ein paar hilfreiche Informationen weiter. Es spielt keine Rolle, ob ihr das Gerstengras vor, während oder nach den Mahlzeiten nehmt. 
Interessanterweise wirkt Gerstengras morgens und mittags eingenommen belebend, aber am späten Abend fördert es den Schlaf.
Beginnt auch erst mal mit einer etwas niedrigeren Dosis (5-6 Stück), so dass sich der Körper daran gewöhnen kann. Es ist möglich, dass die erste Zeit eine Art Entgiftungsprozess in Gang gesetzt wird. Das kann je nach Person sehr unterschiedlich ausfallen (leichte Kopfschmerzen, leichter Hautausschlag). Das ist aber nur bei denjenigen der Fall, die auch stark übersäuert sind und hält auch nur wenige Tage an. Ich selbst hatte 2 Tage lang nur ganz leichte Kopfschmerzen. Angefangen hatte ich mit 6 Tabletten. Nach drei Tagen habe ich dann immer täglich 9 Tabletten genommen - Morgens, Mittags und Abends vor oder zu den Mahlzeiten jeweils 3. 
Ich bin damit super zurechtgekommen. Die Tabletten sind absolut verträglich und lassen sich mit ausreichend Flüssigkeit gut schlucken.
Da es sich um ein Naturprodukt handelt, dauert es nun natürlich einige Wochen, bis man spürbare Veränderungen wahrnehmen kann. Ich denke auch, dass die Wirkung immer individuell sehr verschieden ist. Die einen schlafen vielleicht besser, andere bekommen ein besseres Hautbild oder fühlen sich fitter. Ich würde mir, wie bereits erwähnt, eine Verbesserung meiner Darmprobleme und eine Erleichterung mit meinen Ängsten wünschen. Die Zeit wird es zeigen...

Mein Fazit: 
Die NaturaForte® Naturreinen Gerstengras Tabs (360 Tabletten) gefallen mir sehr gut. Allein vom Aussehen und der Verträglichkeit her halte ich sie für ein qualitativ hochwertiges und sehr natürliches Produkt. 
Was für eine Vitalstoffbombe Gerstengras ist und was es bei einer längeren Einnahmezeit alles bewirken kann, hat mich auf jeden Fall begeistert und damit auch überzeugt, die NaturaForte® Naturreinen Gerstengras Tabs weiter zu nehmen. 
Ich kann sie auf jeden Fall allen empfehlen, die ihre Gesundheit auf eine natürliche und unkomplizierte Art unterstützen möchten. Bei diesem Produkt finde ich das Preis-/Leistungsverhältnis auch sehr gut. Gerstengras gibt es ja auch in Pulverform. Ich finde die Tabs aber viel praktischer, da man sie somit auch einfach unterwegs nehmen kann. 

Wer sich für das Gerstengras interessiert und es auch mal ausprobieren möchte...  Kaufen könnt ihr es zum Beispiel bei Amazon. Die Naturreinen Gerstengras Tabs (360 Tabletten) von NaturaForte® kosten derzeit 14,90 Euro.

Ich bedanke mich beim Club der Produkttester von Amazon für den Test!