Montag, 1. Mai 2017

FitnessTracker (Fitness Armband - Schrittzähler - ohne Bluetooth) von AsiaLONG

Im Rahmen eines Produkttestes durften wir den FitnessTracker (Fitness Armband, Schrittzähler,ohne Bluetooth) von AsiaLONG testen.


Auch hier war natürlich wieder mein Sohn, unser kleiner Technik-Experte, der "Haupttester".

Lieferumfang:
Das schwarze Fitness Armband befand sich in einem sehr schönen, fast edel wirkenden Karton. 


Dabei waren auch die Bedienungsanleitung in Deutsch und ein Micro USB-Kabel zum Aufladen.
Qualität:
Das Armband ist schön weich. Es ist aus TPU hergestellt. Der Schrittzähler lässt sich sehr gut tragen. Er ist wunderbar leicht - man spürt ihn fast gar nicht. Außerdem schwitzt man auch kaum unter dem Band. Wir empfanden die Qualität als wirklich gut.

Erste Schritte:
Um die Uhr zu verwenden, muss sie natürlich erst aufgeladen werden.
 
Dazu nimmt man das Display aus dem Armband und steckt es an das Micro USB Kabel. Das dauert ca. eine halbe Stunde. Nach dem Laden steckt man dann das Display wieder in das Band.  
Die aufgeladene Uhr hält dann auch mehrere Tage (4-7 je nach Benutzungshäufigkeit) und im Standby ca. 15 Tage.

Ist das Laden erledigt, macht man die Grundeinstellungen: Uhrzeit, Datum, Alter, Gewicht, Größe und Geschlecht.
Ich hatte mir dazu die Anleitung durchgelesen. Die Vorgehensweise ist darin sehr gut beschrieben.
Mein Sohn hatte die Einstellungen in dieser Zeit auch schon ohne Bedienungsanleitung hinbekommen.

Funktionen:
Die Fitness Uhr zeigt auf dem Startbildschirm die Zeit an. Durch jeweils einen kurzen Touch kann man dann die Anzeigen wechseln. 

Es lassen sich die gezählten Schritte (Armbewegungen werden mitgezählt), gelaufenen Kilometer und verbrannte Kalorien ablesen.
Außerdem verfügt die Uhr über eine Stoppuhr, einen Geschwindigkeitssensor und einen einfachen Schlafmonitor. 
Mit ihm lassen sich 3 Ergebnisse der Schlafqualität anzeigen: sehr gut (lächelndes Gesicht), gut (normales Gesicht) und schlecht (weinendes Gesicht). Die Anzeigen sind ziemlich klein.

Alle Daten werden täglich automatisch gelöscht.

Unser Fazit:
Es ist ein sehr einfacher Fitness Tracker. Er vefügt über kein Bluetooth. Man kann ihn nicht mit dem Smartphone verbinden und es gibt auch keine App dazu. Ein speichern der Daten ist nicht möglich. Die Qualität der Uhr ist gut und den Preis halten wir für angemessen.
Wir würden die Uhr jenen empfehlen, die wirklich einfach nur die Schritte zählen wollen und ihren Kalorienverbrauch wissen möchten. Wer sich mehr Funktionen wünscht, sollte sich nach etwas anderem umschauen.
 

Kaufen kann man den FitnessTracker (Fitness Armband, Schrittzähler,ohne Bluetooth) von AsiaLONG bei Amazon für 19,99 Euro.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen