Freitag, 5. Mai 2017

Alcina HYALURON 2.0 FACE GEL und HYALURON 2.0 FACE CREAM - NEU! - mein zweiter Erfahrungsbericht beim Produkttest

Seit knapp einer Woche teste ich nun bei freundin Trend Lounge das neue HYALURON 2.0 FACE GEL und die HYALURON 2.0 FACE CREAM von ALCINA.




Meine anfängliche Euphorie ist leider etwas abgeflaut. Ich hatte nun die vergangenen Tage morgens alle beide Produkte verwendet- das HYALURON 2.0 FACE GEL und die HYALURON 2.0 FACE CREAM und abends nur das  HYALURON 2.0 FACE GEL und meine gewohnte Gesichtscreme, da ich keinesfalls auf meine nährende Nachtpflege verzichten wollte.


Ergebnis heute: Ich habe die HYALURON 2.0 FACE CREAM abgesetzt. 
Ich hatte morgens nach dem Auftragen zwar keine Probleme, doch bereits um die Mittagszeit begann meine Haut irgendwie zu spannen. Sie ist empfindlich und sehr anspruchsvoll. 
Ich vermute, ich habe das leider enthaltene Parfum in der Creme nicht vertragen. Außerdem vermisste ich die nährenden Anteile. Ich bin 41 und da braucht die Haut vielleicht schon ein bisschen mehr.
Die Creme ist deshalb bestimmt nicht schlecht und ich bin mir sicher, das viele andere sie gut finden. Meinen Ansprüchen genügt sie leider aber nicht.
Somit habe ich nun heute wieder meine gewohnte Tagespflege aufgetragen und  die Haut fühlt sich eindeutig entspannter an. 


Meine Proben habe ich ja an meine Mittesterinnen bereits verteilt. Der Test ist übrigens auf großes Interesse gestoßen und alles war ruckzuck verteilt. 
Ich denke, nach dem Wochenende werden die ersten Feedbacks kommen. Vielleicht kommt eine von ihnen bestens mit der HYALURON 2.0 FACE CREAM zurecht. Ihr würde ich dann natürlich gern mein Orginalprodukt geben.



Das HYALURON 2.0 FACE GEL finde ich allerdings immer noch gut. Es lässt sich gut dosieren, riecht angenehm, zieht schnell ein, klebt nicht und hinterlässt auch keinen Fettfilm. Es gibt der Haut wirklich eine Extra-Portion Feuchtigkeit. Toll finde ich, dass man danach seine gewohnte Pflege auftragen kann.
Ich denke, das Gel werde ich bestimmt aufbrauchen. 
Nachkaufen werde ich es allerdings nicht, da ich mit meinen jetzigen Produkten zufrieden bin und ich finde es auch ziemlich teuer (30ml für 19,90 Euro).
Ich finde aber klasse, dass ich die Serie kennenlernen durfte! Ein großes Dankeschön an freundin Trend Lounge.
Vielleicht hat ja eine meiner Mittesterinnen eine neue Lieblingspflegeserie aufgrund des Tests gefunden?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen