Donnerstag, 23. März 2017

LOCK & LOCK Frischhalt- und Transportdose von QVC


Kennt ihr schon die LOCK & LOCK Frischhalt- und Transportdose von QVC? ... ich kannte sie bisher noch nicht.
Aber im Rahmen eines Produkttestes bei trnd durfte ich sie kennenlernen. 




Im Startpaket war alles, was man für den Test braucht:
Ich habe für mich eine LOCK & LOCK Frischhalt- und Transportdose zum Ausprobieren erhalten.

Sie hat ein Fassungsvermögen von 600ml. Die Maße sind (B/H/T): 151/108/69 mm. 
Die Farbe gefällt mir sehr gut. Sie ist limette und der Deckel ist transparent. 


Außerdem waren im Paket Marktforschungsunterlagen für die Rückmeldung meiner Mittester und 10 Gutscheine im Wert von 5 Euro, die ich gut an Interessenten weitergeben konnte. 
Mit diesen Gutscheinen kann man im Online-Shop QVC versandtkostenfrei zum Vorteilspreis das 18-teilige Set LOCK & LOCK Classic Frischhaltedosen bestellen (für 19,93 Euro statt 24,93 Euro). 
Während des Tests wurde der Rabatt sogar als "Entschädigung" auf 6 Euro erhöht, da es am Anfang Probleme mit dem Einlösen gab.



Was ist das nun eigentlich für eine Dose? 
Das sagt der Hersteller:
  • Hartkunststoff-Frischhaltegefrierdosen
  • Deckel mit 4-fach-Klickverschluss
  • zum Aufbewahren im Kühlschrank, im Gefrierfach (maximal – 20 Grad) oder Aufwärmen in der Mikrowelle (maximal 120 Grad/3 Minuten)
  • praktisch luft- und wasserdicht
  • aromadicht
  • stapelbar
  • platzsparend
  • Dosen farbig und Deckel transparent 




In den letzten Wochen haben wir nun die Dose auf "Herz & Nieren" geprüft!
Ausreichend Möglichkeiten hatten wir auf jeden Fall: Essen bleibt bei uns oft übrig. Wir haben die Dose sehr gern zum Aufbewahren genutzt  - im Kühlschrank als auch im Eisfach: Mais, Spinat, Zwiebel, Äpfel aber auch Käse oder Wurst waren darin gut aufgehoben.

Ebenfalls haben wir mit der Dose in der Mikrowelle Speisen erwärmt. Bis zu drei Minuten bei maximal 120 Grad Celsius sind da kein Problem.

Mein Sohn hat auch ganz gern mal seine Gummibärchen reingetan. 
Auch Müsli oder Kaffee kann man sicher in der Dose aufbewahren. Das Müsli bleibt knusprig und der Kaffee aromatisch, da die Aufbewahrungsdose sehr gut abschließt.
Mein Kind hatte sie einige Tage auch als Brotbüchse mit in der Schule. 




Das Aufwaschen als auch das Abtrocknen der Dose ging super. Sie ist zwar eckig, aber die Ecken sind doch irgendwie leicht rundlich, so dass man sehr gut ran kann - eine einfache und gründliche Reinigung war möglich und sie war nach dem Abtrocknen auch richtig und überall gut trocken.




Uns gefiel sehr gut, das sie sich so leicht öffnen und schließen ließ. Dabei macht sie ein schönes "Klick - Klack". 
Die Aufbewahrungsbox hat sich als sehr stabil bewiesen. Das Material ist von guter Qualität.



Sehr gut fand ich die praktischen Form. Damit kann man sie sehr platzsparend im Kühlschrank oder Eisfach bzw. Küchenschrank verstauen.




Positives Feedback habe ich auch von meinen Mittestern bekommen. Wir hatten die Dose während der Testphase an einige Interessenten jeweils ein paar Tage ausgeborgt. Einige kannten die Lock & Lock Dosen schon, für andere war es etwas ganz Neues. 
Drei oder vier meiner Bekannte werden sich nun so ein 18-teilige Set LOCK & LOCK Classic Frischhaltedosen bestellen.


Unser Fazit: 
Dank dieses Tests haben wir ein sicheres, praktisches, vielseitig verwenbares und neues Aufbewahrungssystem kennengelernt. 
Da uns das 18- teilige Set für unseren 3- Personen-Haushalt zu groß ist, haben wir es gemeinsam mit einem Freund bestellt uns uns das Set geteilt. Den Preis halten wir für sehr angemessen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen