Sonntag, 12. März 2017

LED Party Lichter von Vnina

PARTYTIME!!!
Im Rahmen eines Produkttestes durften wir drei LED Party Lichter von Vnina testen. Verkauft werden sie von ChrisDirect.
Eins davon ist eine Disco Kugel.





Ich habe mich entschlossen, sie alle in einem Bericht vorzustellen, denn 
die Funktionen sind eigentlich identisch (die Discokugel ist etwas anders - siehe weiter unten).


Das Discolicht mit der weißen Fernbedienung ist aber eine verbesserte Version, da es zusätzlich auch noch ein weißes Licht besitzt und bei unseren Test auch besser und schneller auf die Fernbedienung reagierte.



Bevor ich mich den Partylichtern widme, möchte ich euch kurz unseren "Haupttester" vorstellen: Das war diesmal mein Sohn Vicente - unser "Technikexperte" und nebenbei erwähnt, ein sehr kritischer Tester!


Er ist aber, genau wie wir, positiv überrascht. Wir hätten wirklich nicht erwartet, dass die Lichter so leistungsstark sind.


Doch nun zu unseren Testergebnis:  
Alle Lichter besitzen das CE Zeichen.

Das Paket umfasste jeweils:
1 x Bühnenbeleuchtung
1 x Netzteil
1 x Stativ (die Kugel hat keins)
1 x Fernbedienung

1 x Anleitung" (nicht deutsch, bei der Kugel war leider keine dabei)
1 x Garantiekarte


Die LED -Lichter sind relativ klein (Höhe x Breite x Tiefe): 13,8 x 12 x 8,8 cm und die Kugel hat die Maße 8,7 x 8,7 x 9,5 cm.



Wir waren sehr erstaunt über die vielen Funktionen. Die Qualität ist für den Preis wirklich okay, ausreichend gut für den Hausgebrauch.

Man kann folgende Einstellungen mit der Fernbedienung vornehmen: Flash, Farbwechsel oder eine festeingestellte Farbe. 
Es stehen 7 verschiedene Farben zur Verfügung (rot, grün, blau, rot / blau, rot / grün, blau / grün, weiß).


Mit einem Schieberegler kann man wählen zwischen
Auto (da werden alle Funktionen durchlaufen) und Musik (der Farbwechsel erfolgt zum Takt der Musik). Außerdem kann man noch 3 Geschwindigkeiten einstellen. Zusätzlich gibt es auch noch einen Flash.


Am Gehäuse der Kugel gibt es keine Schalter! Die Fernbedienung ist somit Pflicht. Es stehen die Farben rot, grün, blau, rot + grün, rot + blau, grün + blau zur Verfügung. Unser kritischer Haupttester hat ebenso festgestellt, dass die Discokugel nicht so gut, wie die beiden anderen Lichter, auf Musik reagiert.

Generell sind die Lichter sehr hell und gerade beim Flash sollte man nicht direkt reinschauen. Also bitte Vorsicht, gerade bei Kindern!

Das Stativ der zwei Lichter ist etwas wacklig. Man kann es von unten in das Licht einschrauben. Wir haben es daher beim Test nicht genutzt. Der Metallbügel ist aber um 360° drehbar. 

Wir fanden die vielen Funktionen klasse, da man dadurch die Lichter für  verschiedene Zwecke einsetzen kann. 
Sehr gut gefiel mir der Ozean-Welleneffekt. Damit konnte man eine romantische und entspannte Atmosphäre kreieren. 

Den Musik-Modus fand mein Sohn natürlich spitze - die Lichteffekte sind wirklich toll. 

Die Musik sollte allerdings wirklich laut sein, dass es auch gut funktioniert. Man kann sich aber auch eine Lichtfarbe fest einstellen und das Ganze als Nachtlicht verwenden.

Unser Fazit:
Wir hätten nicht erwartet, dass die LED Lichter für diesen Preis so leistungsstark sind, die Effekte so eindrucksvoll und das so viele Funktionen zur Verfügung stehen. 
Ein Mangel, wie bereits erwähnt, dass etwas wacklige Stativ.Ebenfalls könnte das Kabel etwas länger sein.

Kaufen könnt ihr
das LED Partylicht (verbesserte Version) bei Amazon  für 16,99 Euro,
das andere LED Partylicht auch bei Amazon ebenfalls für 16,99 Euro
und die Discokugel ebenfalls bei Amazon für 13,99 Euro.








 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen