Samstag, 18. Februar 2017

aronia+ IMMUN (14-Tage Kur von URSAPHARM)

Dank einer gemeinsamen Aktion von BILD der FRAU, URSAPHARM und TestNow durfte ich an einem 14- tägigen Produkttest
aronia+ IMMUN teilnehmen.





Geliefert wurden 2 Wochenpackungen mit je 7 Trinkampullen a` 25ml. Die Verpackung als auch das Design der Ampullen fand ich sehr ansprechend. Außerdem erhielt ich einen Flyer über aronia+ IMMUN und eine kurze Broschüre über Aronia.

Zu Beginn ein kurzer Werbetext über aronia+ IMMUN:
„Das A und O für unsere Gesundheit ist ein starkes Immunsystem. Das Nahrungsergänzungsmittel aronia+ IMMUN von URSAPHARM kombiniert die Eigenschaften des Naturprodukts Aroniabeere mit den Erkenntnissen neuester Forschungen: Die Zugabe der Immunmineralien Zink und Selen sowie der Vitamine B und D3 trägt u.a. positiv zum Zellschutz bei und unterstützt die natürliche Funktion des Immunsystems."



 
Ich war sehr gespannt!
Ich habe die Ampulle immer nach dem Mittagessen genommen. Eine Ampulle täglich lässt sich prima in den Alltag integrieren. 


Den Geschmack empfand ich als sehr angenehm – kräftig herb – also nicht zu süß und auch nicht zu sauer. Wer es pur nicht mag, kann ihn selbstverständlich auch mit Wasser verdünnen.

Ich habe mich mit den Saft sehr wohl gefühlt – hatte die Gewissheit, etwas Gutes für meinen Körper zu tun. Ich fühlte mich auch fitter. In der Testphase hatte ich mit leichten Erkältungssymptomen und einer Ohrenentzündung zu kämpfen. Beides klang viel schneller ab als sonst. Ich denke, mein Körper konnten die guten Stoffe von aronia+ IMMUN gleich gut nutzen.

Also mein Fazit nach der Testphase: Ich bin begeistert und werde ihn bestimmt selbst kaufen, da gerade in der kälteren Jahreszeit der Körper Schutz und ein starkes Immunsystem braucht und ich denke, das alles kann aronia+ IMMUN Dank der guten Inhaltsstoffe gut bieten. Ich würde ihn weiterempfehlen. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen